Am 21. Januar 2019 um 17:00 Uhr findet in der Kongresshalle der Universitätsstadt Gießen der Jahresempfang der IHK Gießen-Friedberg statt. Werner D’Inka, Journalist und Mitherausgeber der F.A.Z., wird durch den Abend führen. Als Festredner begrüßt er Professor Dr. Otmar Issing, ehemaliger Chefvolkswirt und Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank. Er spricht zum Thema „Europa – zwischen internen Spannungen und globalen Herausforderungen“.

An diesem Abend wird auch der IHK-Unternehmenspreis 2018 unter Schirmherrschaft von Professor Dr. Helge Braun, Chef des Bundeskanzleramts, vergeben. Danach gibt es einen Imbiss in geselliger Runde ein.

Zur Anmeldung